Willkommen bei sahara-trekking

 

Liebe Wüstenläufer/ -fahrer,

ein sehr besonderes Jahr geht bald zu Ende. Vieles war anstrengend und gewöhnungsbedürftig. Aber nun zum Jahresende hin, glimmt ein kleines Licht der Hoffnung, dass ein Ende der Einschränkungen im Laufe der nächsten Monate möglich sein könnte und somit auch wieder Reisen geplant werden können .

sahara-trekking bietet zum jetzigen Zeitpunkt keine Reisen für das Frühjahr 2021 an. Sollte sich aber die Situation sehr schnell zum Guten wenden und Reisen möglich sein, werden wir schnell reagieren und natürlich Reisen für März/April '21 anbieten. Sie werden dann rechtzeitig über den Email-Verteiler darüber informiert werden.

Den Herbst '21 planen wir fest als Reisesaison ein !!!!

 

Und hier noch aktuelle Corona-Infos aus unseren Reiseländern , die laut RKI alle zu den Risikoländern zählen und somit nach Rückkehr aus einem dieser Länder eine 10-tägige Quarantäne nötig ist (Stand 20.12.2020):

 

Algerien: Einreise nicht möglich

Marokko: Einreise möglich, PCR-Test vor Abflug

Mauretanien: Einreise möglich, PCR-Test vor Abflug

Sudan: Einreise möglich, PCR-Test vor Abflug

Tschad: Einreise grundsätzlich möglich, allerdings nicht für Touristen (Die Einreise ist derzeit nur für Inhaber von Dienst- oder Diplomatenpässe sowie für Personen, die mit Sondergenehmigung der Regierung reisen, gestattet)

 

Ich wünsche allen frohe Weihnachten, ein richtig gutes Jahr 2021, tolle Reisen und bleiben Sie gesund !!!!!

 

 

Erlebnisreisen in die Sahara

Möchten Sie sich etwas Gutes tun und suchen Sie Erholung und Abstand von der Alltagshektik oder möchten Sie ganz einfach einmal eine völlig andere Welt kennenlernen, dann tauchen Sie mit uns ein in die Ruhe und Schönheit der Sahara. Genießen Sie die Weite der Wüste, die Herzlichkeit unserer nomadischen Begleiter, die Spannung bei der Entdeckung jahrtausende alter Felszeichnungen und verlieren Sie das Gefühl für Zeit und Raum - Reisen in die Unendlichkeit!

Schon Laurence von Arabien schrieb: "Niemand kann dieses Leben leben und unverändert daraus hervorgehen. Er wird für immer, mehr oder weniger deutlich, das Zeichen der Wüste, das Zeichen der Nomaden tragen; und er wird immer das Heimweh nach diesem Leben spüren, leise oder brennend, je nach seiner Veranlagung. Denn dieses grausame Land kann einen Zauber ausüben, dem ein gemäßigtes Klima nichts Vergleichbares entgegenzusetzen hat".

 

News ... News ... News ... News ... News ... News ... News ... News ... News ... News

AKTUELL, November '20, Mauretanien 2x

Anfang November 2020 wird wiederholt eine wunderschöne Mauretanienreise (Esweyga-Reise) angeboten, die zur Hälfte ein sehr entspanntes Kameltrekking und zur anderen Hälfte eine Autotour beinhaltet, die zu den alten Karawanenstädten führt.  

Ende November 2020  wird eine neue, sehr kontrastreiche, 18-tägige Autotour nach Mauretanien angeboten (Maghrouga-Reise), die wirklich alle Facetten der Wüste beinhaltet und ganz weit in den Osten des Landes vordringt.

AKTUELL, November '20, Tschad

Im November 2020 wird eine der außergewöhnlichsten Tschadreisen (Tibesti-Reise) angeboten, die das Highlight im Norden des Landes beinhaltet: das fantastische Tibesti-Gebirge mit seinen unwirtlichen Landschaften, den beein-druckenden Vulkankratern,  hohen Felsformationen, fantastischer Felsenkunst, Tassili-Landschaften und und und ...

AKTUELL, Oktober '20, Algerien

Ende Oktober 2020 (Tazazate-Reise) wird wieder einmal ein Kameltrekking am Rande des Tassili-Plateaus angeboten. Sollte sich bis dahin die Situation auf dem Plateau ändern und es möglich sein sollte, das Plateau mit seinem "Louvre du Sahara" zu besteigen, wird der Tourverlauf kurzfristig geändert.

AKTUELL, März '20, Sudan

Die Sudanreise vom 17.03. - 29.03.2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt werden.

Es gibt einen neuen Termin im Februar 2021: Pharaonen-Reise.